Promi-Paar der Woche: Der perfekte Model-Schuh von Eva Padberg

Ich glaube, ich bin einfach übersättigt.

eva-padberg.jpg

Mit zweifarbigen Pumps von Rena Lange zur Berliner Fashion Week 2012

Jedenfalls habe ich beim Auftakt von ‘Das perfekte Model’ am letzten Dienstag bereits nach zehn Minuten meine Bügelwäsche vor den Fernseher getragen, damit ich wenigstens ETWAS Sinnvolles zu tun habe. Ambitionierte Minderjährige mit dürren Ärmchen und kränklich blassem Teint so schonungslos vorzuführen, macht mir selbst als sensationsgierige Zuschauerin keine rechte Freude mehr.

Jurorin Eva Padberg kann auf eine mittlerweile fast 15-jährige Karriere im Model-Business zurückblicken und hat ihre Erlebnisse und Erkenntnisse letztes Jahr in der Biographie ‘Model-Ich’ zu Papier gebracht. Gern betont das 32-jährige Multitalent (Model, Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Moderatorin) ihre Bodenständigkeit. So liebt sie es, für ihren Ehemann und Freunde zu kochen und werkelt auch gern mal im eigenen Garten herum.

Eva-Padberg--1.jpg

Eva Padberg mit Pumps von Tom Ford bei der Bambi-Verleihung 2011

Auch wenn sie im Alltag eher ein schlichtes Styling bevorzugt, ist ihre Vorliebe für hohe Schuhe deutlich erkennbar. Zur diesjährigen Berliner Fashion Week trug die Unicef-Botschafterin schwarz-weiße Pumps mit Fesselriemchen zum Rena Lange-Dress. Ihre absoluten Lieblingsschuhe sind aber die nudefarbenen Pumps von Tom Ford, die sie durch die Bambiverleihung 2011 begleiteten.

Bildquelle: gettyimages.de

Stichworte:

, , , , ,

Shopping-Tipps

mehr Schuhe
« Heidi Klums treue Begleiter: Peep-To...
Berlinale 2012: Schuh-Flop »

Comments closed.