Promi-Paar der Woche: Lana del Rey trägt Topshop

Dass ein hitverdächtiger Style nicht unbedingt teuer sein muss, bewies Lana del Rey bei ihrem Auftritt im Londoner Club ‘Chiswick House and Gardens’.

Lana-del-Rey--Topshop.jpg

Lana del Rey im Retro-Look von Topshop

Beim ‘House Festival’, einer exklusiven Gartenparty für Mitglieder des Soho-Clubs, überzeugte sie nicht nur mit einer beeindruckend auftoupierten Mähne, sondern zeigte auch viel Trendgespür mit einem Komplett-Look in zarten Pfirsichtönen.

Zu meiner großen Überraschung führte sie aber nicht eine überteuerte Luxus-Designer-Kombination vor, sondern präsentierte sich doch tatsächlich von Kopf bis Fuß in der kultigen Marke Topshop. Besonders süß: Die nudefarbenen Pumps mit metallischer Zehenkappe und floralen Details.

Lana-del-Rey--Topshop-1.jpg

Im Trend: Blüten-Prints und Pfirsichtöne

Ich bin ja schon lange Zeit ein großer Topshop-Fan, und das nicht nur, seit ich gelesen habe, dass auch Olivia Palermo hier einen Teil ihrer umfangreichen Garderobe zusammenstellt.

Aber die brünette New Yorkerin Lana d.R., die ihre musikalische Karriere unter ihrem bürgerlichen Namen ‘Lizzy Grant’ startete, hat mir mit ihrem retro-romantischen Look mal wieder richtig Lust auf eine kleine Online-Bestellung gemacht.

Bildquellen: gettyimages.de, de.topshop.com

Stichworte:

, ,
« Kandee Shoes: Give me a Smile
Kalorienbömbchen mit Absatz von Oye... »

Comments closed.