Soft Pink: Mein Schuh-Trend für den Frühling

Jedes Mal, wenn ein neuer Hype um die saisonalen Trend-Lacke von Chanel losgetreten wird, schwöre ich mir eiserne Abnstinenz und halte tatsächlich auch beim Discounter um die Ecke Ausschau nach einer preisgünstigeren Alternative…

Pink_Shoes_1.jpg

Nagellack: Chanel Le Vernis ‘May’, Pumps ‘Stella’: Rupert Sanderson

Um am Ende doch wieder beim luxuriösen Original zu landen, weil ich als detailverliebte Perfektionistin bei den Drogerie-Lacken doch immer den entscheidenen Farb-Kick vermisst habe. Ganz neu in meiner Sammlung ist der softe Pink-Ton ‘May’, der mich jetzt schon seit einer kompletten Woche auf meinen Nägeln begleitet.

Nachdem mittlerweile noch einige Longtops, ein seidiger Schal und ein Armreifen in der neuen Trend-Nuance in meinem Kleiderschrank gelandet sind, bin ich nun zielgerichtet auf der Suche nach hübschen Schuhen in der sanft abgetönten Pink-Variante.

Pink_Shoes.jpg

Pumps ‘Maniac’: Brian Atwood, Sandalen ‘Vamp’: Jimmy Choo, Sandalen ‘St. Razza’: Miu Miu

Was haltet ihr von meiner kleinen Schuh-Auswahl? Habt ihr vielleicht auch schon ein hübsches Paar in Soft Pink ergattern können?

Bildquelle: mytheresa.com, chanel.com

Stichworte:

, , , , , , ,

Shopping-Tipps

mehr Schuhe
« Der Frühling wird pastellig
Promi-Paar der Woche: Herzogin Cathe... »

Comments closed.